NLP, WingWave® & Psychoenergetik

NLP – Was ist das? “Neurolinguistisches Programmieren” ist eine Sammlung von Modellen und Werkzeugen, die sich mit der menschlichen Wahrnehmung und zwischenmenschlichen Kommunikation befassen. Es dient als Grundlage für das Verständnis von menschlichem Verhalten (z.B. wie jemand seine Umwelt wahrnimmt).

WingWave ® – Was ist das? Hier ein kurzer Infofilm meiner Kollegin Tanja Klein (Danke, liebe Tanja!) http://www.youtube.com/watch?v=jR77SeMSqLg

  • Hast du Ängste, Zweifel, Sorgen, Stress, oder fühlst dich unter Druck?
  • Verspürst du Zweifel an deiner Kompetenz, Leistungs-, Konfliktfähigkeit?
  • Fühlst du dich bei der Umsetzung deiner Ideen, kreativen Projekte gehemmt?

Oft hängen diese oder ähnliche Probleme mit unbewussten Blockaden oder mit unbewusste Erinnerungen  an unangenehme Erlebnisse zusammen. wingwave® ist ein punktgenaues, sehr effektives und nachhaltiges Emotionscoachingkonzept, welches genau diese (unbewussten) Zusammenhänge aufspüren und auch auflösen kann. Es basiert auf drei Komponenten:

  1. Dem NLP, “Neurolinguistischen Programmieren”, einer Sammlung von Modellen und Werkzeugen, die sich mit der menschlichen Wahrnehmung und zwischenmenschlichen Kommunikation befassen. Es dient als Grundlage für das Verständnis von menschlichem Verhalten (z.B. wie jemand seine Umwelt wahrnimmt).
  2. Dem EMDR, ( Eye Movement Desensitization and Reprocessing), von Francine Shapiro für die Tramatherapie entwickelt. Es handelt sich um eine bilaterale Hirnsphärenstimulation. Dabei macht der wingwave®-Coach spezielle Winkbewegungen, denen der Coache, die Klientin mit den Augen folgt. Das geht auch “auditiv” mit wingwave®-Musik oder durch “tappen”. Die Stress verursachenden Erinnerungen werden so emotional wieder neutralisiert.FingerAklugen1_2
  3. Dem “Myostatiktest“, oder auch “O-Ring-Test“, einem kinesiologischen Muskeltest, einerseits zum punktgenauen Ansetzen des Coachingprozesses, aufspüren der proritären Themen, andererseits zum abschliessenden Testen, ob eine “innere emotionale Balance” wieder eingetreten ist. Mit Hilfe dieses Muskeltests können also die Stress verursachenden Faktoren (Ereignisse, Personen, Umstände) genau ausfindig gemacht werden. Oft sind diese Faktoren auf einer unbewussten Ebene aktiv und dem Verstand daher anfangs nicht zugänglich. Beim O-Ring-Test, formt der Coachee, die Klientin, Daumen und Zeigefinger zu einem Ring. Der Coach testet nun durch Auseinanderziehen die Stabilität des Ringes. Bei Stress auslösenden Faktoren kann die Muskelkraft für einen kurzen Moment nicht aufrecht erhalten werden, der Finger-Ring geht auf. Auf diese Weise wird der Test als eine Art Kompass genutzt, um die Ursachen des mit wingwave®  bearbeiteten Themas aufzuspüren.
    logo         Haende2

Für WEN eignet sich die wingwave® – Coaching – Methode? Für Menschen die selbstbestimmt, also in Wahlfreiheit leben, und um dies zu erreichen unbewusste Blockaden auflösen möchten, um authentischer ihrem ganz eigen Weg gehen zu können. Es eignet sich für Menschen jeden Alters. Ich nutze wingwave®-Coaching schwerpunktmäßig für: Künstlerinnen, Künstler & Kreative jeder Art.

WIE läuft das ab? Anhand des kinesiologischen Myostatiktests werden, wie oben bereits beschrieben Thema, Ausgangs-Emotion, oder -Situation ausgewählt, an der gearbeitet werden soll. Der wingwave®-Prozess besteht dann entweder in horizontalen, schnellen Winkbewegungen, oder auch auditiven (Musik) oder taktilen links-rechts Stimulationen (Tappen).

Schmetterling

WingWave® Wieso – Wofür? wingwave®-Coaching bringt “steckengebliebene Prozesse, Informationen, oder Emotionen” wieder ins Fliessen, beide Gehirnhälften arbeiten wieder optimal zusammen, so dass alte Blockaden aufgelöst werden können. Dieser neu entstandene Fluss, baut emotionalen Stress ab und stärkt zielgerichtet Ihre positive Ressourcen. Meist reichen drei bis fünf Sitzungen aus um wieder mehr Leistungsfähigkeit, Zuversicht und ressourcenvolle Kraft und Energie spendende Emotionen zu spüren. Du verspürst Gelassenheit, mentale Stärke und Souveränität. Eine neu entstandenen Flexibilität wird möglich um klar und mutig deinen Weg zu gehen, deine Ziele zu verfolgen und zu erreichen.

Warum arbeite ich (u.a.) mit WingWave®? Weil es sehr effektiv ist. Es verbindet viele die Werkzeuge die ich liebe, mit denen ich mich seit Jahren beschäftige (und fortbilde). Coaching ist für mich eine “Herzensangelegenheit”. Ich liebe insbesondere das kreative und das provokative Coaching. In Kombination mit “wingwave®” können so viele “harte Nüsse” geknackt werden, zumindest diejenigen, die “reif” sind, und das Unterbewusste des Klienten bereit. Der Myostatiktest zeigt ob dem so ist.

Was ist das Ziel? Du kommst in einen Zustand von “Wahlfreiheit” – um selbstbestimmt dein volles Potential in Privatleben und Beruf leben zu können! WingWave® ist auch als Selbstcoachingmethode sehr effektiv, vor allen Dingen in Kombination mit der WingWave®-Musik (auditiv).

Wer sich über Forschungsergebnisse informieren möchte, dem empfehle ich die Seite  http://www.bahnungsmomente.de zu besuchen.  Dort wird  u.a. über  Studien und Forschungen an der Universität Hamburg und der medizinischen Hochschule Hannover berichtet, uns dass schon z.B. zwei wingwave® Coaching Sitzungen Redeangst und Lampenfieber in Präsentationssicherheit und Auftrittsfreude verwandeln können. Dieser Verein “Bahnungsmomente, moments of switch – ” informiert somit fortlaufend über  aktuelle Forschungsvorhaben zu WingWave® und anderen Kurzzeit-Coachingverfahren.

WingWave®Coaching ist ein geschütztes Verfahren WingWave®Coaching ist keine Psychotherapie und kann auch eine ersetzen. Voraussetzung ist, wie auch sonst beim Coaching üblich, eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Bei Fragen sprich mich einfach an oder schreib mir!

Für mehr Infos KLICK: http://www.wingwave.com.
wingwaveKLEIN

Mehr zur Psychoenergetik und “Tierra-Sol- Methode” in Kürze hier. Bis da hin unter: http://www.tierra-sol.ch/praxis/